Anzeige 

Windenstart

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Windenstart ist neben dem F-Schlepp eine der effizientesten Methoden, ein Segelflugzeug auf Höhe zu bekommen.

Hierzu wird eine Hochstartwinde benötigt, welche meist aus einem kräftigem Elektro-Motor (zB Auto-Anlasser) und einer kräftigen 12V Autobatterie besteht. Die Seillänge beträgt im Regelfall um die 400m, die Stärke richtet sich nach den Modellgrößen und Gewicht. Es gibt auch Ausführungen, welche eine Rückholmöglichkeit des Schlepp-Rings (welcher in den Haken des Seglers eingehängt wird) anbieten. Mit solch einer Hochstartwinde und 400m Seil, welches über eine Umlenkrolle geführt wird, sind Ausstiegshöhen >150 kein Problem mehr.