Anzeige 

Steilküste Kiel-Schilksee

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche


Steilküste Kiel-Schilksee
Steilküste Kiel-Schilksee
Land/Bundesland/Region
Deutschland->Schleswig Holstein
Windrichtungen
N/O, O
Höhenangaben
über Talgrund: ca. 15 - 20 m
über NN: Keine Angaben m
Max. Flughöhe: bis Luftraum E: 1000ft = 304,8 m
Geeignete Modellgrößen
1,5 bis 3,0 m
Geeignete Modelltypen
EPP/HLG/F3B
Anfahrtsbeschreibung
nächste Stadt: 24159 Kiel
nächster Ort: 24159 Kiel-Schilksee
GPS-Koordinaten
Google Maps
Steilküste Kiel-Schilksee
Wetter
Wetter.de

Wetter.com

Allgemeiner Hinweis

Die Steilküste in Schilksee ist seit vielen Jahren durch eine städtische Satzung besonders geschützt: Modellfliegen ist hier leider ausdrücklich VERBOTEN ! Es kam hier bereits zu mehreren Besuchen der örtlichen Polizei, die rechtlich (ebenfalls leider) sehr gut informiert ist und den Flugbetrieb sofort unterbindet. Für den Wiederholungsfall wurden inzwischen Ordnungswidrigkeitenanzeigen angedroht.


Hangbeschreibung

Reiner Hangflug bei Ost- bis Nordostwind. Einige Bäume und Sträucher stehen an der Kante und im Hinterland. Im Sommer unbedingt Rücksicht nehmen auf Sonnenbadende und Spaziergänger.

Landebedingungen

Eine winzige Wiese mit Bäumen ist am Startplatz. Eine etwas größere Wiese liegt am Fußweg und eine große Wiese im Hinterland. Dort grasen im Sommer liebe Kühe, deren Verständnis für Modellflugzeuge nicht unbedingt getestet werden sollte.

Außenlandemöglichkeiten

Strand stellenweise steinig

Bedingungen/Besonderheiten

Bei schönem Wetter viele Spaziergänger oben wie unten. Im Sommer gut belegter Strand. Manchmal wird man gebeten, wegen Uferschwalben nicht zu fliegen. Bitte die Geokoordinaten hier stehen lassen, bis wieder Flugbetrieb möglich ist. Länge 54°25'00.88" Nord Breite 10°10'50.2" Ost

Max. Flughöhe: Dies ist die Höhe über Grund, die hier ohne Flugverkehrskontrollfreigabe genutzt werden kann. Oberhalb dieser Höhe beginnt über diesem Hang der kontrollierte Luftraum E. Näheres dazu siehe hier: Modellflug und Luftrecht.

Anfahrtsbeschreibung

Von der Fördestraße rechts in den Funkstellenweg. An dessen Ende links, ganz durch bis zum Parkplatz. Anschließend rechts ca. 500 m Fußweg bis zur Steilküste

Hotels, Pensionen/Unterkünfte

Tourismus Region

360° Panoramabild
ID71 2.jpg
ID71 3.jpg
ID71 4.jpg