Anzeige 
www.oracover.de

RTF

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Abkürzung RTF steht für "Ready to Fly". Solche Modelle werde bereits vollständig montiert und ausgerüstet geliefert. Verwandte Begriffe sind ARF (almost ready to fly) und RR (ready for radio).

Der synonyme Begriff im Automodellbau lautet RTR für "Ready to Run".

RTF-Modelle haben Antrieb und RC-Anlage bereits eingebaut. Die einzelnen Baugruppen (Tragfläche, Rumpf, Leitwerk) sind bereits montiert und ggf. lackiert oder bebügelt.


Vorteile von RTF-Modellen

RTF-Modelle verlangen keinerlei Bauaufwand. Da sich zumeist auch der Sender im Lieferumfang befindet, sind im Prinzip nur die Akkus zu laden.


Nachteile von RTF-Modellen

RTF-Modelle machen nur Sinn für absolute Anfänger, die über keinerlei eigenes Equipment verfügen, und ohne Aufwand das schnelle Flugerlebnis suchen. Ob sie sich zur Förderung des Modellbaunachwuchses eignen, ist strittig. Sicher ist, dass die mitgelieferten Komponenten schon aus Kostengründen ausschließlich auf das Modell zugeschnitten sind und daher nicht unbedingt für weitere Modelle verwendet werden können.