Anzeige 

Otzberg Nord bis West

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche


Otzberg Nord bis West
Otzberg Nord bis West
Land/Bundesland/Region
Deutschland->Hessen
Windrichtungen
N, W, N/W
Höhenangaben
über Talgrund: 150 m
über NN: 300 m
Max. Flughöhe: bis Luftraum E: 1000ft = 304,8 m
Geeignete Modellgrößen
1,5 bis 5,0 m
Geeignete Modelltypen
F3B/Scale
Anfahrtsbeschreibung
nächste Stadt: 64853 Gross Umstadt
nächster Ort: 64853 Hering
GPS-Koordinaten
Länge 49°49'20.1" Nord
Breite 08°54'34.8" Ost
Google Maps
Otzberg Nord bis West
Wetter
Wetter.de

Wetter.com

Hangbeschreibung

Es stehen zwei Startplätze zur Verfügung. Der N-NW-Hang ist gleich am Parkplatz. Eine etwa 80 m breite Wiese fällt gleichmäßig über ca. 1,5 km ab. Wenn erstmal die ersten 50 m Höhe geschafft sind, gleichmäßiger großflächiger Aufwind und Termikanschluss. Zum Westhang geht man ca. 150 m den linken Asphaltweg durch einen kleinen Wald. Links auf der Wiese beginnt der Hang. Der Bauer hat auf dem nach Westen viele km abfallenden Hang eine ca. 150 m breite Schneise von Büschen freigehalten, so dass ein Start einfach durch diese Schneise möglich ist. Großsegeler starten mit Gummiflitsche. Beide Wiesen sind frei von Steinen und eine Landung quer zum Hang ist möglich.
Achtung! Bitte nicht bei hohem Gras fliegen! Der Bauer wird es danken.
Hinweis: Hallo liebe Modelllbau-Kollegen, es ist eine große Diskussion entstanden in der Gemeinde Hering am Otzberg. Es geht um den Hangflug. Modelle über 5 Kilo sind dort leider nicht so gerne gesehen. Anwohner haben sich schon beschwert das so große Segler direkt über die Häuser fliegen. Noch sind wir Modellflieger geduldet, es gab dort wohl früher schon einmal Streit. Wenn wir alle dort etwas Rücksicht nehmen (nicht über Personen fliegen, Elektrosegler sollten den Seglern z.B. beim Starten und Landen Vorfahrt gewähren und ähnliches) können wir bestimmt auch weiterhin Spaß haben. Denkt bitte auch schon beim Parken eurer Fahrzeuge dran (nicht auf Grünflächen).


Landebedingungen

Beide Hänge Wiese. Landung quer zum Hang oder bei wenig Wind gegen den Hang.

Außenlandemöglichkeiten

NW-Hang: Viele Außenlademöglichkeiten um Umkreis von ca. 800 m, da nur Wiese. Westhang: Solange die Felder noch nicht bewachsen sind gibt's viele 100 m freies Feld. Wenn das Getreide steht - viel Spaß beim Suchen!

Bedingungen/Besonderheiten

Hier treffen sich Flieger aus dem Bereich Darmstadt-Frankfurt. Wie immer, bitte verantwortungsvoll mit diesem Hang umgehen. Nicht durch das hohe Gras laufen, um Konflikte mit dem sehr toleranten Bauern zu vermeiden.

Max. Flughöhe: Dies ist die Höhe über Grund, die hier ohne Flugverkehrskontrollfreigabe genutzt werden kann. Oberhalb dieser Höhe beginnt über diesem Hang der kontrollierte Luftraum E. Näheres dazu siehe hier: Modellflug und Luftrecht.

Anfahrtsbeschreibung

Auf der B 426 nach Zipfen. Dort den Schildern zum Otzberg (Feste Otzberg) folgen. In den Ort Hering einbiegen und durch den Ort bis zum Ende fahren. Kleine Straße (Anlieger frei) etwa 50 m steil bergab fahren. Dort kann am Straßenrand geparkt werden. Hier abt ihr schon eine herliche Blick Richtung Nord-West den Hang runter. Auf der Wiese an dem Weg kann aufgebaut werden.

Hotels, Pensionen/Unterkünfte

Allgemeine Empfehlungen

Die Feste Otzberg ist ein beliebtes Ausflugsziel und nur ca. 150 m entfernt. Im Ort (50m) gibt es eine kleine Restaurants. Ideal um die Familie mitzunehemen.

Tourismus Region

Impressionen