Anzeige 

Neubürg

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche


Neubürg
Neubürg
Land/Bundesland/Region
Deutschland->Bayern
Windrichtungen
N, N/O, O, N/W
Höhenangaben
über Talgrund: 70 - 100 m
über NN: 100 m
Max. Flughöhe: bis Luftraum E: 1000ft = 304,8 m
Geeignete Modellgrößen
1,5 bis 4,0m
Geeignete Modelltypen
EPP/HLG/F3B/Kunstflug/Scale
Anfahrtsbeschreibung
nächste Stadt: 95490 Mistelgau
nächster Ort: 95490 Wohnsgehaig
GPS-Koordinaten
Länge 49°53'26" Nord
Breite 11°24'004" Ost
Google Maps
Neubürg
Wetter
Wetter.de

Wetter.com

Hangbeschreibung

Ab 2bft kann man mit HLGs und Modellen bis 500g schon schön segeln, über 2bft ist dann entsprechend mehr möglich. Ab 10Uhr kann bei Sonneneinstrahlung mit sehr guter Thermik gerechnet werden. Der Busch- und Baumbewuchs hält sich in Grenzen, darf aber an den Hangkanten nicht unterschätzt werden, man muss entsprechen vorsichtig sein. Ansonsten herrscht eine sehr angenehme Aussicht, die dafür sorgt, dass man sein Modell nur aus den Augen verliert, wenn 80m unterhalb des Pilotenstandorts geflogen wird. Auch die übrigen Himmelsrichtungen sind bei entsprechender Erfahrung und Vorsicht fliegbar, aber nur für Profis! Ab 2m und nicht-EPP sollte eine Flitsche oder gar E-Winde zur Hand sein, damit kann man dann stundenlange Flüge genießen.

Landebedingungen

Der Neubürg ist ein Zeugenberg mit fast ebenem Plateau (200 x 300m), d. h. man kann aus allen Richtungen gefahrlos Toplandungen durchführen. Zum größten Teil sind gemähte Flächen vorherrschend, ein paar Büsche sind vorhanden aber diese haben keine Bedeutung.

Außenlandemöglichkeiten

Außenlandemöglichkeiten gibt es zum direkt rundum (150m entfernt, 25-70 Höhenmeter) am Fuße des Neubürg auf gemähten Wiesen.

Bedingungen/Besonderheiten

Der Neubürg ist Naturschutzgebiet und Kunstraum dieser Gegend: Verschiedene Künstler haben in Zusammenarbeit mit der dortigen Stadtverwaltung ein Freiluft-Museum gestaltet. Es finden regelmäßig Führungen statt, ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer ist er ebenfalls. Deshalb wird um Rücksicht und Sauberkeit gebeten!

Max. Flughöhe: Dies ist die Höhe über Grund, die hier ohne Flugverkehrskontrollfreigabe genutzt werden kann. Oberhalb dieser Höhe beginnt über diesem Hang der kontrollierte Luftraum E. Näheres dazu siehe hier: Modellflug und Luftrecht.

Anfahrtsbeschreibung

ca. 15km südwestlich von Bayreuth, den genauen Anfahrtsweg bitte den einschlägigen Atlanten und Routenplanern entnehmen.

Hotels, Pensionen/Unterkünfte

Allgemeine Empfehlungen

Es handelt sich hier um eine traumhafte Gegend in Oberfranken mit reichlich Ausflugsmöglichkeiten wie z. B. Pottenstein, Bayreuth und noch mittelalterlich erhaltenen Dörfer. Toll zum Wandern, Erholen und (Weiter-)Bilden!

Tourismus Region

Gesamtansicht
Landewiese