Anzeige 

Neckarburg Rottweil Villingendorf

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche


Neckarburg Rottweil Villingendorf
Neckarburg Rottweil Villingendorf
Land/Bundesland/Region
Deutschland->Baden-Württemberg
Windrichtungen
N/O, O, S/O
Höhenangaben
über Talgrund: 70 m
über NN: 640 m
Max. Flughöhe: bis Luftraum E: 2500ft = 762 m
Geeignete Modellgrößen
1,5 bis 2,5 m
Geeignete Modelltypen
EPP/HLG
Anfahrtsbeschreibung
nächste Stadt: 78628 Rottweil
nächster Ort: 78628 Rottweil
GPS-Koordinaten
Länge 48°11'27,9" Nord
Breite 08°36'42,4" Ost
Google Maps
Neckarburg Rottweil Villingendorf
Wetter
Wetter.de

Wetter.com

Der Hang bei der Neckarburg liegt am gleichen Abschnitt des Neckartals wie Altoberndorf, nur wenige Kilometer entfernt.

Hangbeschreibung

Hier geht es nur bei richtigem Ostwind, denn Thermik findet man erst in der Talmitte oder weiter links über dem Teil des Hanges (Wald), an dem man nicht starten kann. Nur für kleinere Modelle geeignet, weil Startplatz und vor allem die Landemöglichkeit sehr beschränkt ist. Ansonsten sehr guter Hang, wenn Thermik hinzukommt sind gigantische Höhen möglich. Achtung: Start teilweise über kleinere Hecken, z. Tl. Schleen (Stacheln 2 cm und länger).

Landebedingungen

Direkt an der Hangkante, 100 m lang aber nur 20 m breit. Bei guter Höhe auch weit hinter dem Hang, allerdings dann in einem sehr schlecht einsehbaren und erreichbaren Feld.

Außenlandemöglichkeiten

Ganz unten im Tal problemlos auf großem Feld, im Hang selbst nur im größten Notfall, weil er typischerweise von Wacholder und Schleen bewachsen ist.

Bedingungen/Besonderheiten

Hang steht unter Landschaftsschutz, bzw. Felder werden bewirtschaftet, also piano, wir wollen alle dort noch weiterhin fliegen.

Max. Flughöhe: Dies ist die Höhe über Grund, die hier ohne Flugverkehrskontrollfreigabe genutzt werden kann. Oberhalb dieser Höhe beginnt über diesem Hang der kontrollierte Luftraum E. Näheres dazu siehe hier: Modellflug und Luftrecht.

Anfahrtsbeschreibung

Rottweil B14 Richtung Villingendorf/Oberndorf, ca. 1 km nach letztem Kreisverkehr (Abzweigung B27 nach Balingen) rechts angeschrieben Hofgut Neckarburg, dem geteerten und nicht gesperrten einspurigen Feldweg folgen bis dieser nach einer Linkskurve deutlich in das Neckartal abtaucht. Nach ca. 200 m links an einer großen Weide parken und zu Fuß ca. 500 m bis auf die Anhöhe des äußeren Randes des Umlaufberges des Neckars steigen.

Hotels, Pensionen/Unterkünfte

Villingendorf Linde und Kreuz


Allgemeine Empfehlungen

Tourismus Region