Anzeige 

Moosbronn-Althof

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche


Moosbronn-Althof
Moosbronn-Althof
Land/Bundesland/Region
Deutschland->Baden-Württemberg
Windrichtungen
N/O
Höhenangaben
über Talgrund: 40 m
über NN: 500 m
Max. Flughöhe: bis Luftraum E: 1000ft = 304,8 m
Geeignete Modellgrößen
1,5 bis 4,0 m
Geeignete Modelltypen
EPP/HLG/F3B
Anfahrtsbeschreibung
nächste Stadt: 76275 Ettlingen
nächster Ort: 76571 Gaggenau-Moosbronn
GPS-Koordinaten
Länge 48°49'30.1" Nord
Breite 08°23'30.5" Ost
Google Maps
Moosbronn-Althof
Wetter
Wetter.de

Wetter.com

Hangbeschreibung

Es handelt sich um einen richtigen Kessel. Bei Nordost steht der Wind optimal. Durch die Kesselausbildung ist die Thermik sehr gut, allerdings bleibt wegen der geringen Hanghöhe wenig Zeit zum Suchen. Da man aber am ganzen Hang gut landen kann, probiert man es dann wieder von neuem. Obwohl der Hang wie der ideale Anfängerhügel aussieht, kommt es bei sehr starkem NO-Wind zu Verwirbelungen. Trotzdem ist der Hang einfach zu befliegen.

Landebedingungen

Die Wiesen sind sehr eben und weiträumig, Bäume nur oberhalb der Startstelle, am Rand des Kessels.

Außenlandemöglichkeiten

Der Parkplatz ist am Grund des Kessels und es kann überall zwischen Startstelle und Parkplatz gelandet werden. Im Sommer sollte allerdings eine Wiese und nicht unbedingt ein Fruchtacker angepeilt werden.

Bedingungen/Besonderheiten

Die Autos parken neben einer Landewiese für Drachen. Die Drachenflieger machen aber keine Probleme, da diese oben am Berg eine Startrampe Richtung Westen haben. Da Modellflug aber nur bei nordöstlicher Richtung Sinn macht, kommt man sich hier nicht ins Gehege.

Max. Flughöhe: Dies ist die Höhe über Grund, die hier ohne Flugverkehrskontrollfreigabe genutzt werden kann. Oberhalb dieser Höhe beginnt über diesem Hang der kontrollierte Luftraum E. Näheres dazu siehe hier: Modellflug und Luftrecht.

Anfahrtsbeschreibung

A5, von Norden Ausfahrt Ettlingen dann B3 Richtung Rastatt oder von Süden Ausfahrt Rastatt und dann B3 Richtung Ettlingen. In Neumalsch geht es dann ab Richtung Malsch (von Ettlingen kommend links, von Rastatt her rechts ab) . Man bleibt auf dieser Straße durch Malsch, bis es in der Nähe der Kirche in einer Rechstkurve links Richtung Freiolsheim (L608) abgeht. Dieser folgt man in den Schwarzwald (ca. 6 km) hoch und durch Freiolsheim gerade durch. An der Einmündung nach Freiolsheim hält man sich links. Dieser Straße folgt man durch Moosbronn und Althof. Am Ortsausgang sieht man schon rechts den Hang mit dem Parkplatz.

Hotels, Pensionen/Unterkünfte

Allgemeine Empfehlungen

Der Hang liegt im nördlichen Schwarzwald. Nach Bad Herrenalb,mit seinen zahlreichen Erholungsmöglichlkeiten, sind es nur wenige Kilometer. Karlsruhe ist nur ca. 25 km entfernt, so daß ein gutes und vielfältiges kulturelles Angebot besteht.

Tourismus Region

360° Panoramabild