Anzeige 

Lorenziberg

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche


Lorenziberg
Lorenziberg
Land/Bundesland/Region
Österreich->Kärnten
Windrichtungen
S/O, S, S/W, W
Höhenangaben
über Talgrund: 470 m
über NN: 970 m
Geeignete Modellgrößen
2,0 bis 5,0m
Geeignete Modelltypen
HLG/F3B/Kunstflug/Scale
Anfahrtsbeschreibung
nächste Stadt: 9300 St. Veit an der Glan
nächster Ort: 9556 Fachau
GPS-Koordinaten
Länge 46°46'27.2" Nord
Breite 14°18'51.9" Ost
Google Maps
Lorenziberg
Wetter
Wetter.de

Wetter.com

Hangbeschreibung

Thermik von April-Oktober. Hängt stark von der Sonneneinstahlung ab. Bei West-Wind gehts am besten mit Fliegern ab 4 m und guten Nerven über den in Westen liegenden Wäldern.
Bitte unbedingt beachten: Die Wiese gehört den Besitzern des nahegelegenen Gasthauses unter der Kirche.
Bitte dort immer nachfragen, ob Fliegen auf der Wiese möglich ist. Die Wiese dient als Futterwiese und wird regelmäßig gemäht. Daher bitte keine Gegenstände oder Müll hinterlassen.
Das Einkehren im Gasthof trägt viel zu einem gutem Verhältnis mit den Besitzern bei. Und ist ausserdem empfehlenswert.

Landebedingungen

Schöne Wiese. Einige Kühe waren Anfang Oktober noch da.

Außenlandemöglichkeiten

Aussenlanden ist auf der Wiese/Acker bei Grasdorf möglich, aber eher schwierig.

Bedingungen/Besonderheiten

Der Hang wird auch als Startplatz für Gleitschirmflieger genutzt. Absprache ist obligatorisch. Die nahegelgene, einfache Wirtschaft mit herrlichem Ausblick hat viel von ihrer Urtümlichkeit erhalten.
Dort sollte man einkehren, denn Modellflieger sind gern gesehene Gäste.

Anfahrtsbeschreibung

In St. Veit an der Glan fährt man bis zur Ampel an der Abzweigung Richtung Kraig/Treffelsdorf. Die Strasse gabelt, hier hält man sich links und fährt nicht Richtung Kraig. Jetzt folgt man der Beschilderung Richtung Grassdorf. Nach Grassdorf fährt man Richtung Fachau. In Fachau führt der Weg rechts zum Lorenziberg. Die Teerstrasse ändert sich in einen Schotterweg. diesem bis zur Wirtschaft folgen. Parkplatz oberhalb der Kirche suchen. Von hier geht man an dem Wohnhaus links vorbei, durch den Wald und ist in wenigen Minuten am Hang.

Hotels, Pensionen/Unterkünfte

Kärnten ist für seinen Tourismus bekannt.


Allgemeine Empfehlungen

Besonders zu empfehlen sind die römischen Ausgrabungen auf dem naheglegenen Magdalensberg. St. Veit bietet Abends einige Abwechslung, Klagenfurt noch mehr. Neben Baden am Längsee und einer Besichtigung der Kraiger Burgen, gibt es viele anderen Möglichkeiten für einen schönen Urlaub in nächster Umgebung.
Tipp: Am letzten Septemberwochenende beginnt der Wiesenmarkt in St.Veit. Eine Mischung aus Volksfest und Markt. Viele kleine Zelte mit Partystimmung und kulinarischen Genüssen, lassen bei jung und alt das Herz höher schlagen. Den Wiesenmarkt gibt es ohne Unterbrechungen seit dem Jahre 1361. Er ist immer 10 Tage lang und beginnt am letzten Septemberwochenende.

Tourismus Region

360° Panoramabild 360° Panoramabild
Luftaufnahme Lorenziberg von Redaktion