Anzeige 
www.oracover.de

Kupplungsschicht

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Kupplungsschicht ist ein Harz(-gemisch), das der Verbindung von 2 Schichten dient. Üblicherweise wird eine Kupplungsschicht aufgetragen, wenn eine angelierte Harzschicht mit frischen Schichten chemisch verbunden werden soll. Das ist zum Beispiel beim Formenbau nach dem Auftragen des Formenharzes der Fall. Dabei gibt man auf das nasse Formenharz Baumwollflocken (Kurzglasfasern gehen auch, aber diese können durch das Formenharz "stechen"). Nach dem angelieren werden überschüssige Füllstoffe abgesaugt/abgepustet und die verbleibende Schicht ermöglicht dem nachfolgenden Harzauftrag deutlich bessere mechanische Bindung mit dem Formenharz einzugehen. Die Kupplungsschicht dient auch zum Ausrunden von kleinen Radien, in die sich Gewebe sonst nicht anschmiegen kann.