Anzeige 
www.oracover.de

Jamara X2 CRT PRO

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche
Jamara X2 CRT PRO
Jamara X2 CRT PRO
Modellart: Truggy 1:8
Antriebsart: Verbrenner
Antriebsklasse: Nitro 3,5cm³
Antriebstyp: 4WD
Chassis: Alu
Abmessungen
Länge: 565 mm
Breite vorne: 420 mm
Breite hinten: 420 mm
Radstand: 362,8-367,4 mm
Mechanik
Differentiale: 3
Räder
Radaufnahme: 6-kant 17
Radschraube: M12x1 mm
Hersteller/Vertrieb
Hersteller: Jamara
Vertrieb: Fachhandel
Im Handel: seit 2008
Preis: 480 €
Google-Suche

Wettbewerbs-Truggy für den professionellen Einsatz.

Nachfolger des X1.

Wird in Amerika unter dem Label Hong Nor Vertrieben.


Nun ist es endlich so weit, der X2-CRT ist da! Von vielen wird er als der Beste seiner Klasse gehandelt. Nicht um sonst war der bekannte Vorgänger X1-CRT, einer der meistverkauften Truggy weltweit. Der X2 ist das Resultat der konsequenten Weiterentwicklung seines Vorgängers. Nach zahlreichen Tests und einer harten Entwicklungsphase, können wir nun wieder auf einen neuen Truggy zurück greifen, der nun alles in Sachen Performance in den Schatten stellen wird. Das Fahrverhalten des X2 wurde verbessert, in dem wir folgendes geändert haben:


- Neues längeres und schmaleres Chassis - Neue Seiten Wannen - Neue 16 mm Big Bore Dämpfer - Neue Chassi Verstrebungen - Neue Differentiale, mit einer Gleason-Verzahnung - Neuer Servo-Saver - Neuer Differential Mittelbock - Neue Radio Platte - Neuer 150 ml Race look Tank, mit integrierter Anzeige - Leichtere Kardanwellen - Neue LPR Bereifung (X) - Neues Masterfix Reso EFRA 2027


Insgesamt erhält man mit diesen neuen Modifikationen, wieder einen Weltklasse Truggy mit einer unbeschreiblichen Agilität. Alternativen zu diesem Truggy , wird es nicht geben! Was vielleicht gesagt sein sollte, ist, dass man die Topplate bzw. den Ackermann durch ein Tuningteil ersetzten sollte. Da es vermehrt aufgetreten ist, dass die Originalteile dem harten Wettbewerbsanspruch nicht immer Stand halten!


Sonst zählt der X2 CRT PRO zu einem der besten und stabilsten Truggys dieser Zeit! Er wurde jetzt die ganze Saison 2009 gefahren und ich hatte bis dato nur Verschleissteile zu ersetzen, bzw. wurden drei Querlenker ersetzt die aber aus reinem Eigenverschulden zu ersetzen waren.

Die Schwachstellen, die sein Vorgänger noch im mittleren Antriebsstrang hatte, hat Hong Nor mit Erfolg beseitigt bzw. behoben! Klar gibt es noch Verschleiss, aber nach über 20 Liter Laufleistung nicht der Rede wert! Einzigst die Pins in den Gelenkköpfen der Kardans mussten gewechselt werden.

Alles in allem ein Auto, was man ohne Bedenken weiter empfehlen kann!

RcIndependent Aufbaufred X2 CRT PRO

Erfahrungs-/Aufbaufred Team TFW8.WS

x2 crt pro

Quelle Rcindependent.com