Anzeige Anzeige
  www.oracover.de

Hegi

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche
Angebot in einer englischen Zeitschrift

HEGI wurde 1948 von Herta Girz und ihrem Ehemann Alexander gegründet. Zunächst werden Plüschfiguren, Teddybären, Blechspielzeug u.ä. hergestellt und vertrieben, meist unter dem Namen Schuco. (Herta Girz war die Nichte des Schuco-Firmengründers, Alexander Girz Geschäftsführer dort.) Mit dem Eintritt von Wolfgang Sörgel, der diesen Bereich dann fast 20 Jahre leitete, wurde eine leistungsfähige Modellabteilung aufgebaut.

Karl Ehinger vom AMD hat in der Vereinszeitschrift "Antikrundschau" das Lebenswerk von Wolfgang Sörgel beschrieben, es ist im Lassogeier in gekürzter Version nachzulesen: http://www.lassogeier.de/archiv/archiv_lassogeier/data/lg90.pdf

Die Firma Hegi Modellbau 92318 Neumarkt/Deutschland gehörte von 1967 bis 1982 zu den wenigen Vollsortiment-Anbietern im RC-Modellbau. Neben Fernsteueranlagen, wie anfänglich den Tip-Anlagen von Metz und später der Microprop sport als 4-Kanal-Proportionalanlage 1973, wurden auch die von Helmut Bernhard gefertigten Veco-Weiterentwicklungen HB20 et al. oft unter dem Firmennamen angeboten. Eine Reihe von Modellen von Hegi wie [Frechdax], Spassvogel, Aladin, ASW 15 und die unten abgebildeten Modelle gehören zu den unvergessenen Klassikern des Modellflugs.

Zeitweise bestand auch eine Kooperation mit der Firma Revell. Die Mutterfirma Schuco war durch Ausfall von Lieferanten 1976 ins Schleudern geraten und wurde verkauft, Hegi war davon mit betroffen, Revell ist kurze Zeit für Hegi eingesprungen. Die Modellabteilung wurde nach diesem Konkurs wieder etliche Jahre durch die Belegschaft weiter geführt.

2003 wurde der Name Hegi von D. Gräbner wiederbelebt, und einige der Klassiker wurden neu aufgelegt. Hegi bot seine Modelle im Direktvertrieb über das Internet an, hat aber den Geschäftsbetrieb im Mai 2012 wieder eingestellt.

Mittlerweile gibt es von verschiedenen Kleinanbieter wieder Bausätze, z.B. Hegi Fästeilesätze


Modelle von Hegi (16)
Bild Name Modellart
AladinHegi01.jpg Aladin von Hegi Historisches Segelflugzeug
ASW15Katalogbild 71.jpg ASW 15 von Hegi Historisches Segelflugzeug
AusterAigletTrainer 02.jpg Auster Aiglet von Hegi Historisches Motorflugmodell
Wikibildgesucht.png Frechdax von Hegi Historisches Motorflugmodell
Hegi Bergfalke2.jpg Bergfalke von Hegi historisches Segelflugmodell
HegiBronco 0.jpg Bronco von Hegi Motorflugmodell
BURDA-Piper-01a.jpg BURDA-Piper von Hegi Vorbildähnliches Motorflugmodell
Hegi 302 Pirol 01.JPG Pirol von Hegi (302) Historisches Segelflugmodell
Hegi Motorspatzen.jpg Motorspatz von Hegi Motorsegler
Hegi SB7.jpg SB 7 von Hegi Historisches Segelflugzeug
Wikibildgesucht.png Skyline von Hegi Historisches Segelflugmodell
Hegi-Skylab-02.jpg Skylab von Hegi Historisches Motorflugmodell
Wikibildgesucht.png Snoopey von Hegi Historisches Motorflugmodell
Snoopey-11-74.jpg Snoopey II von Hegi Mehrzweck Motorflugmodell
Wikibildgesucht.png Teddy von Hegi Mehrzweck Motorflugmodell
T45Hegi01.jpg T 45 von Hegi Motorflugzeug


Quellen
  • HEGI Kataloge
  • Internet (Auktionshäuser, Suchmaschinen)




Weblinks

<gelöscht, da nicht mehr zugreifbar>