Anzeige 

Gerlitzen

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche


Gerlitzen
Gerlitzen
Land/Bundesland/Region
Österreich->Kärnten
Windrichtungen
Alle Richtungen
Höhenangaben
über Talgrund: 1500 m
über NN: 1900 m
Geeignete Modellgrößen
1,5 bis über 5m
Geeignete Modelltypen
EPP/HLG/F3B/Kunstflug/Scale
Anfahrtsbeschreibung
nächste Stadt: 9500 Villach
nächster Ort: 9543 Arriach
GPS-Koordinaten
Länge 46°41'39.9" Nord
Breite 13°54'39.9" Ost
Google Maps
Gerlitzen
Wetter
Wetter.de

Wetter.com

Hangbeschreibung

Hangflug, Thermik, Anfang Mai bis Ende September, Teilweise ab 9.00 Uhr manchmal bis Sunset

Landebedingungen

Beste Start- und Landebedingungen beim Pacheiner (West). Am Wasserturm (Süd) große Landewiese 50 m unterhalb des Startplatzes oder den Hang hinauflanden. Die Startstelle beim Wasserturm ist leider nur nach Rücksprache mit dem Obmann der Paraglider zu benützen! Um aber Probleme mit den Paraglidern zu vermeiden sollte am Steinturm nicht geflogen werden! An der Gipfelstation (Ost) hangaufwärts landen. Auf der Wiese Richtung Norden gute Start- und Landemöglichkeiten, aber schlecht für Außenlandungen.

Außenlandemöglichkeiten

Außenlandungen möglich. Das Gelände ist großräumig einzusehen. Wer allerdings zu viel riskiert, kann sein Modell verlieren.

Bedingungen/Besonderheiten

Frequenzkontrolle beim Pacheiner ist nicht mehr notwendig, außen man fliegt noch mit 35 bzw. 40 MHz !(Frequenzklammer gegen 5 Euro Pfand, Absprachen bei Mehrfachbelegung erforderlich, da Fluggebiet sehr groß ist)

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt: Über die Tauernautobahn bis kurz vor Villach. Sofort hinter dem Ossiaten-Tunnel bei der Ausfahrt zum Ossiacher See die Autobahn verlassen. Richtung Ossiacher See abbiegen. Mit dem Auto zum Gipfel: Nach ca. 100m links abbiegen und Richtung Bad Klein-Kirchheim auf der Staatsstrasse 98 fahren. Auf dieser Strasse ziemlich genau 10 km bleiben. Auf keinen Fall Richtung Kanzelhöhe/Gerlitzen fahren! Die 98 nicht verlassen bis zur Abzweigung Arriach und Gerlitzen-Gipfelstrasse. Die Abzweigung befindet sich am geographischen Mittelpunkt Kärntens. An Arriach vorbeifahren (links liegenlassen) in Richtung Himmelberg. Dann nach ca. 1 km rechts abbiegen auf die Gerlitzen-Gipfelstraße. Die Gipfelstrasse ist bis auf die letzten 500 m geteert und mautpflichtig.
Mit der Sessellift zum Gipfel: Von der Autobahn Richtung Ossiacher See. In Annenheim gegenüber der Schiffsanlegestelle ist die Talstation der Gerlitzen Kanzelbahn. Ab der Mittelstation geht es dann mit dem Sessellift bis zum Gipfel. Mit Kärntencard ist die Benutzung der Anlagen kostenlos.

Hotels, Pensionen/Unterkünfte

Übernachtungsmöglichkeiten am Gipfel beim Pacheiner, sowie im Gipfelhaus (Lagerraum vorhanden). Pacheiner verfügt über einen Bastelraum in dem über Nacht sogar Totalschäden wiederauferstanden sind.


Allgemeine Empfehlungen

Wunderbares Urlaubsgebiet mit zahlreichen Seen, vielen Wandermöglichkeiten und Familienangeboten.

Tourismus Region

360° Panoramabild


Weblinks

Alpines Segelfliegen an der Gerlitzen im RC-Network Magazin