Anzeige 

Ebingen Nordhang

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche


Ebingen Nordhang
Ebingen Nordhang
Land/Bundesland/Region
Deutschland->Baden-Württemberg
Windrichtungen
N, N/W
Höhenangaben
über Talgrund: 80 m
über NN: 853 m
Max. Flughöhe: bis Luftraum E: 2500ft = 762 m
Geeignete Modellgrößen
1,5 bis 2,5 m
Geeignete Modelltypen
EPP/HLG/F3B
Anfahrtsbeschreibung
nächste Stadt: 72458 Ebingen
nächster Ort: Ebingen Weststadt
GPS-Koordinaten
Länge 48°12'19,8" Nord
Breite 08°58'51,8" Ost
Google Maps
Ebingen Nordhang
Wetter
Wetter.de

Wetter.com
120px-Achtung svg.png

Dieser Hang liegt im Flugbeschränkungsgebiet ED-R132A, das am Boden beginnt und bis 18.000ft (5.486,4 m) reicht.
Ist ED-R132A aktiv, ist hier kein Modellflug erlaubt!

Aktivierungszeiten von ED-R132A

  • Mo – Fr: 0600 – 1800 Uhr, außerhalb der Ferienzeit!
  • Falls erforderlich, werden die Aktivierungszeiten von
Fr: 1800 Uhr bis Mo: 0600 Uhr und auf die Ferienzeit ausgedehnt.
Dies wird per NOTAM bekanntgegeben!
  • Auskunft über den Status des Flugbeschränkungsgebiets ED-R132A erteilt FIS (Flight Information Service) unter der Tel.-Nr.: 089/9780322. Es meldet sich dort FIS-München und gibt die Antwort in wenigen Sekunden!

Sollte wegen Personalmangel FIS geschlossen sein, meldet sich der Wachleiter und kann ebenfalls über aktive EDRs informieren.

Zur Info: Alle Nummern werden aufgezeichnet und können zurückverfolgt werden, deshalb sollte man damit keinen Unsinn treiben.

Hangbeschreibung

Reiner Nordhang, Thermikanschluss wird erst nach Aufsteigen im Hangwind erreicht.

Landebedingungen

Oben auf der großen als Startplatz dienenden Matte, nach unten durch Wald begrenzt.

Außenlandemöglichkeiten

Wie bereits erwähnt, nach unten unlandbar durch Wald, ansonsten ist die Wiese sehr groß.

Bedingungen/Besonderheiten

Hangaufstieg durch den Wald nicht einfach, die Bedürfnisse der privaten Eigentümer respektieren, vor allem im Wald und auf der Wiese im Sommer.

Max. Flughöhe: Dies ist die Höhe über Grund, die hier genutzt werden kann, sofern ED-R132A nicht aktiv ist. Oberhalb dieser Höhe beginnt über diesem Hang der kontrollierte Luftraum E. Näheres dazu siehe hier: Modellflug und Luftrecht.

Anfahrtsbeschreibung

B463 von Balingen nach Albstadt, Abfahrt Richtung Meßstetten auf der L433, Straße beginnt passartig zu steigen, in der ersten Spitzkehre rechts ab, der schnurgeraden Degerwandstraße ca. 0,85 km folgen, an der T-förmigen Kreuzung links in die Lerchenstraße, dort wo diese Straße einen scharfen Rechtsknick macht (hinter einem grossen Idustriegebäude) parken und dem geradeaus weiterführenden geschotterten Feldweg folgen. Nach ca. 500 m den Hang zur Linken erklimmen und man ist auf einer ausgedehnten, mattenartigen Wiese, dort ist der Startplatz.

Hotels, Pensionen/Unterkünfte

Gasthaus Grüne Au Ebingen.


Allgemeine Empfehlungen

Badkap Ebingen

Tourismus Region