Anzeige Anzeige
RCN JAF 2017   Intermodellbau 2017 Westfalenhalle Dortmund

DMFV

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Sportverband Deutscher Modellflieger Verband e.V. (DMFV) ist die größte, ausschließlich auf Modellflug spezialisierte, Interessenvertretung in Deutschland. Sein Ziel ist die Förderung und Entwicklung des Modellflugsports in allen gesellschaftlichen Bereichen, insbesondere die Unterstützung der Vereins- und Jugendarbeit. Mehr als 70.000 Modellflieger aller Altersgruppen sind in über 1.200 Vereinen bundesweit oder als Einzelmitglieder organisiert. Rund 20 Sportreferenten zeichnen im DMFV für die verschiedenen Modellflugdisziplinen, wie z.B. Elektroflug, Motorflug, Segelflug oder Hubschrauberflug verantwortlich.

Die zirka 40 bundesweit aktiven Gebietsbeiräte stellen das Bindeglied zwischen den Vereinen und dem fünfköpfigen DMFV-Präsidium dar. Gemeinsam mit den DMFV-Sportreferenten unterstützen die Gebietsbeiräte die Vereine z.B. bei der Organisation und Ausrichtung von Flugtagen oder nationalen und internationalen Wettbewerben. Außerdem bieten Sportreferenten, Gebietsbeiräte und DMFV-eigene Gutachter allen Mitgliedern und Modellfluginteressierten lokal, regional und national Fachseminare mit technischen, modellsportlichen und juristischen Inhalten an.

Ein eigenes Jugendarbeitsteam widmet sich gezielt den Interessen der unter 25-jährigen Modellflieger. Als herausragende Dienstleistung bietet das DMFV-Justitiariat allen Mitgliedern eine kostenlose Rechtsberatung und den Vereinen Hilfestellung in rechtlichen Auseinandersetzungen an. Ein zusätzlicher DMFV-Service ist die Funktion als Schadensregulierer in Zusammenarbeit mit dem Gerling-Konzern. Alle DMFV-Mitglieder erhalten sechs Mal im Jahr das Verbandsmagazin „Modellflieger“ kostenlos zugesandt.


Weblinks

Webseite des DMFV