Anzeige 

Crimpen

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche
Crimpstecker2.jpg

Mit Crimpen bezeichnet man das Herstellen einer elektrischen Verbindung mittels Quetschung. Im Gegensatz zum Löten gehen Kabel und Verbinder dabei keine chemische, sondern eine rein mechanische Verbindung ein.


Im Modellbau werden vor allem Schwachstromsteckverbindungen (typisch: Servostecker) gecrimpt. Bei hohen Strömen ist von Crimpverbindungen abzuraten, denn durch die über die Kontaktoberfläche inhomogene (mechanische) Verbindung entstehen lokal hohe Übergangswiderstände, die zu Abbrand der Kontaktflächen führen können. Hochstromstecker werden daher gelötet.


Zum Crimpen von Steckverbindungen verwendet man üblicherweise eine spezielle Crimpzange.



Weblinks