Anzeige 
www.oracover.de

Blue Phoenix von Höllein

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche
Blue Phoenix von Höllein
Höllein Blue Phoenix
Modellart: Thermiksegler
Daten
Spannweite: 1990 mm
Länge: 1040 mm
Fluggewicht: 730 g
Flächeninhalt: 38,6 dm²
Flächenprofil: E-205 Mod
Flächenbelastung: 19 g/dm²
Aufbau
Fläche: Rippenbauweise
Rumpf: Holz
RC-Funktionen
SR, HR
Hersteller/Vertrieb
Hersteller: Hobbyträ
Vertrieb: Höllein
Im Handel: 1989-2013
Google-Suche

Der Blue Phoenix von Höllein ist ein zweiachs-Thermiksegler in klassischer Holzbauweise und wurde im Baukasten mit CNC-gefrästen Holzteilen geliefert. Das Modell ist ein Klassiker, den Höllein von 1989 bis zum Jahr 2013 im Programm hatte.

Der eher gemütlich fliegende Blue Phoenix ist ausgesprochen anfängertauglich, zeigt aber dennoch ansprechende Thermikleistungen.

Häufiger als die reine Seglerversion sieht man die Elektroversion des Blue Phoenix.


Höllein schreibt zum Blue Phoenix:

Blue Phoenix ist unser dienstältestes Importmodell (seit 1989 der Megaseller im Höllein-Programm). Durch permanente Produktpflege haben wir erreicht, daß sich unsere BLUE PHOENIX sehr erfolgreich in einem Markt behauptet, der nur scheinbar von Ready-to-Fly Fertigmodellen aus Fernost besetzt ist.

Doch nun zum Baukasten unserer BLUE PHOENIX: Der Supersegler aus Schweden verbindet einfachste Bauweise und gute Holzqualität mit hervorragenden Thermikflugleistungen. Alle Bauteile sind fertig ausgestanzt. Alle Kleinteile und ein kompletter RC - Beschlagsatz sind im Lieferumfang und im Preis enthalten. Der Flügel mit gerader Unterseite ist dank profilgefräster Nasen- und Endleisten schnell zu bauen. Die Leitwerke werden in ebener Diagonal-Gitterbauweise erstellt. Wir empfehlen ORACOVER als Bespannmaterial. Durch den robusten Aufbau und die (fahrradfreundlich) geteilten Flächen ist unsere Phoenix zum vielgekauften Modell in Schulen, Werkkursen und Vereinen geworden, wo sie auch häufig zur Anfängerschulung eingesetzt wird.

Die AUSFÜHRLICHE DEUTSCHE BAUANLEITUNG mit vielen Tips zum Bau und Einfliegen, der große 1:1-Bauplan und der 1:1-Umbauplan Elektro sind ganz auf den Anfänger zugeschnitten. Natürlich passen neben der Elektroflugausrüstung auch noch Standardservos und Standardempfänger in den geräumigen Rumpf.


RES Modelle ähnlich dem Blue Phoenix
Bild Name Spannweite mm
Graupner Amigo2 Katalogbild.jpg Amigo II von Graupner 2000
GrpAmigoIII1.jpg Amigo III von Graupner 2000
HoelleinCallistic 0.jpg Callistic von AFF-CNC 1900
HoelleinLibelleE 0.jpg Libelle von Höllein 1770
Libelle evo 0.jpg Libelle Evo von Höllein 1770
Miles 2M RES.jpg Miles von Fineworx 2000
Return2000 0.jpg Return 2000 von Höllein 2000


Modelle mit ähnlicher Auslegung
Bild Name Spannweite mm
HoelleinClimaxx 0.jpg Climaxx von Höllein 2450
HClimaxxCompact.jpg Climaxx Compact von Höllein 2000
CumulusXXLGRP.jpg Cumulus XXL von Graupner 2250
OstfliegerHelios 0.jpg Helios von Ostflieger 2000
GirmodellPulsar2006 0.jpg Pulsar von Girmodell 2000
FVKSpriteThermik 0.jpg Sprite Thermik von FVK 2000
SuperFipschk 1.jpg Super Fips von CHK 2000




Weblinks

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/371366 - RCN Baubericht Höllein Blue Phoenix von einem Balsa Anfänger