Anzeige 

Bernterode Südwesthang

Aus RC-Network Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche


Bernterode Südwesthang
Bernterode Westhang
Land/Bundesland/Region
Deutschland->Thüringen
Windrichtungen
N, S, S/W, N/W
Höhenangaben
über Talgrund: 50-60 m
über NN: 330 m
Max. Flughöhe: bis Luftraum E 2500ft=762 m
Geeignete Modellgrößen
1,5 bis 3,0m
Geeignete Modelltypen
EPP/HLG/F3B
Anfahrtsbeschreibung
nächste Stadt: 37327 Leinefelde-Worbis
nächster Ort: 37355 Bernterode
GPS-Koordinaten
Länge 51°23'56" Nord
Breite 10°28'60" Ost
Google Maps
Bernterode Westhang
Wetter
Wetter.de

Wetter.com

Hangbeschreibung

Hangflug ist ab einer sanften Brise bis hin zum Sturm möglich. Bei Sonneneinstrahlung und wenig Wind bieten sich ausgezeichnete thermische Verhältnisse, da der Hang nach Süden fällt. Vereinzelt sind an der Kante kleinere Büsche, die aber sehr überschaubar sind. Bei Westwind kann man bis über den Wald fliegen, denn dieser ist nach Westen abfallend. Bei geringer Flughöhe rechtzeitig zurück fliegen, sonst hängt der Flieger in den Bäumen. Bei Südwind fliegt man über der Wiese. Der Hang fällt zwar auch nach Norden bzw. Nord-West, allerdings ist es dort aufgrund von Geländeabstufungen ratsamer, an den Hang im Süden des hier beschriebenen zu wechseln. Von dort aus könnte bei auf West drehendem Wind auch geflogen werden, ohne wieder an den Südwesthang zurück zu gehen. Gehzeit etwa 10 und Fahrzeit 5 Minuten (Feldweg).

Landebedingungen

Oben am Hang befindet sich eine ebene Wiese, die frei von Steinen ist. Bei hohem Gras bitte möglichst wenig platt treten und in der Nähe des Weges landen.

Außenlandemöglichkeiten

Bei Absaufern kann man sehr gut unten im Tal landen, da rundherum nur Wiese ist. Entfernung 200m, Höhendifferenz bis etwa 50m. Aufgrund der geringen Hanghöhe sollte man sich früh entschließen, wieder zurückzukehren.

Bedingungen/Besonderheiten

Die Wiese wird 1-2mal jährlich abgemäht, wobei der steilere Teil nur den Kühen vorbehalten ist (Sollten sie da sein, ist an den Stellen das Fliegen zu unterlassen). Bitte kein hohes Gras unnötig begehen und die Wege benutzen. Vor dem Fliegen zwecks Frequenzabsprache und wegen den Kühen bei martin.schwiegershausen@rc-network.de melden. Für einen besseren Überblick ist die sehr detaillierte Karte in Google Earth zu empfehlen.

Max. Flughöhe: Dies ist die Höhe über Grund, die hier ohne Flugverkehrskontrollfreigabe genutzt werden kann. Oberhalb dieser Höhe beginnt über diesem Hang der kontrollierte Luftraum. Näheres dazu siehe hier: Modellflug und Luftrecht.

Anfahrtsbeschreibung

Von der B 80 kommend folgen sie der Hauptstraße und biegen nach der ersten Fahrstreifenverengung nach links ab. Danach folgen sie den Hinweisschildern Zum Schützenhaus in der Lindenstraße. An diesem fahren sie rechts vorbei (vor dem Schützenhaus ist eine alternative Parkmöglichkeit) bis kurz vor den Wald. Je nach Windrichtung sind es zur Startstelle 1-2 Minuten Fußweg. Das Auto ist somit in sicherer Entfernung.

Hotels, Pensionen/Unterkünfte

Es gibt im Ort ein Hotel, sowie in den umliegenden Gemeinden mehrere Übernachtungsmöglichkeiten. Für nähere Informationen gebe ich gern weitere Auskunft.


Allgemeine Empfehlungen

Der Hang befindet sich im östlichen Eichsfeld, einer landschaftlich sehr reizvollen Gegend. Wanderwege und viele Sehenswürdigkeiten der näheren Umgebung sind auch für Familien recht attraktiv.

Tourismus Region

360° Panoramabild